Leckst mi am Stock

Gelegentlich begegnen dem Wanderer unterwegs ziemlich verrückte, zutrauliche Lebewesen wie etwa diese Kuh, die partout nicht davon zu überzeugen war, dass sie sich Ralfs Wanderstock nicht aneignen kann. Tolle Zungenarbeit, oder? 😉 Man beachte aber auch ihre pfiffige, gelockte Ponyfrisur! 🙂 Da kann doch ein Trump nur neidisch werden!


(Bild bitte anklicken, um es im Großformat zu betrachten)

leckst-mi-am-stock

zurück zur Übersicht des Outdoor-Magazins

Advertisements

Eine Antwort auf „Leckst mi am Stock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.